Sprecherin Henrike Scheidsbach ©  2018  Henrike Scheidsbach Sprecherin Henrike Scheidsbach
Henrike   Scheidsbach   ist   seit   Januar   1995   als   freiberufliche   Sprecherin   tätig.   Nach   einem   abgeschlossenen   Übersetzerstudium   und einer   profunden   Sprechausbildung   zählen   Imagefilme,   TV-Magazinbeiträge   und   Lippensynchronvertonungen   zu   ihren   häufigsten Sprecheinsätzen. Noch   im   selben   Jahr   wird   sie   freie   Mitarbeiterin   der   Deutschen   Welle   und   gehört   17   Jahre   lang   dem   Sprecherensemble   des Deutschen   Programms   an.   Hier   spricht   sie   regelmäßig   die   weltweit   live   ausgestrahlten   Hörfunknachrichten   sowie   Presseschauen, Sprachkurse und von ihr selbst verfasste Rückblicke. In   den   Anfangsjahren   des   Internetfernsehens   des   Kölner   Stadtanzeigers   ist   sie   zudem   die   Sprechtrainerin   der   für   ksta.tv   tätigen Jungjournalisten, Redakteure und Moderatoren. Henrike   Scheidsbach   ist   seit   mehr   als   20   Jahren   eine   feste   Größe   in   der   deutschen   Medienlandschaft.   Bekannt   ist   ihre   warme   und definierende   Stimme   vor   allem   aus   Dokumentarfilmen   für ARTE,   WDR,   n-tv   und   National   Geographic   Channel,   aus   Magazinbeiträgen für   Sender   wie   ZDF,   Das   Erste,   VOX   und   MDR   sowie   aus   B2B-   und   B2C-Filmen   für   bekannte   Unternehmen,   darunter   Konzerne   wie Bayer, IBM, Renault, Siemens und VW.
17 Jahre Hörfunksprecherin für die Deutsche Welle                   |                   Unternehmensfilme für Start-Ups und KonzerneOff-Stimme und Voice-over in über 1.000 Fernsehproduktionen