Sprecherin Henrike Scheidsbach ©  2014  Henrike Scheidsbach Sprecherin Henrike Scheidsbach

17 Jahre ARD-Erfahrung als Sprecherin im Rundfunk       |      Industrie- und Imagefilme für internationale Konzerne

Off-Stimme und Voice-over in über 1.000 Fernsehproduktionen 

Henrike Scheidsbach ist seit Januar 1995 professionelle Sprecherin. Nach dem Unterricht bei renommierten Sprechtrainern wie  Reinhard Pede zählen Sprechrollen in Hörspielen und Trickfilmen, Voice-over in Beiträgen für TV-Magazine sowie  Lippensynchronvertonungen in TV-Spots zu ihren häufigsten Einsatzgebieten. Parallel dazu wird sie Mitglied des Sprecherensembles der Deutschen Welle, dem deutschen Auslandsrundfunk im Verbund der  ARD. Hier ist sie 17 Jahre lang regelmäßig als Sprecherin der weltweit ausgestrahlten Radionachrichten live auf Sendung und  spricht Produktionen wie Presseschauen, Features und Sprachkurse sowie von ihr selbst verfasste gesellschaftpolitische  Rückblicke. In den Anfangsjahren des Internetfernsehens des Kölner Stadtanzeigers ist sie zudem die Sprechtrainerin der Moderatoren: so  auch von Christoph Hoffmann, der bis Juli 2014 die Nachrichten auf n-tv und heute auf RTL II moderiert. Ihre warme und definierende Stimme ist seit mehr als 19 Jahren als feste Größe in der deutschen Medienlandschaft bekannt: sei es  aus Dokumentarfilmen für ARTE, WDR, n-tv und National Geographic Channel, aus Magazinbeiträgen für Sender wie ZDF,  Das Erste, VOX und RTL oder aus Industrie- und Imagefilmen für bekannte Unternehmen, darunter Konzerne wie Bayer, IBM,  Renault, Siemens und VW.
Home Henrike Scheidsbach Referenzen Hörproben Texte Kontakt Impressum Henrike Scheidsbach